Mittwoch, 06. Mai 2020

Speichel-Schnelltest aus Varese bald startklar für Kampf gegen Corona

„Innerhalb weniger Minuten kann der Coronavirus mit dem neuen Schnelltest nachgewiesen werden, der in Kürze im Umlauf sein wird.“ So zitiert die Nachrichtenagentur ANSA den Sanitätsbetrieb der Sette Laghi in Varese (Lombardei), der zusammen mit Experten der dortigen Insubria-Universität ein wertvolles Mittel im Kampf gegen die Corona-Pandemie entwickelt hat.

Der Zahntechnik-Forscher Lorenzo Azzi hatte die entscheidende Idee für die Entwicklung des Speichel-Schnelltests in Varese.
Der Zahntechnik-Forscher Lorenzo Azzi hatte die entscheidende Idee für die Entwicklung des Speichel-Schnelltests in Varese. - Foto: © ASST Sette Laghi

ansa/ds