Montag, 04. Mai 2020

Studium in Österreich: Suche nach Lösung für Südtiroler Studenten

Rund 7000 Südtiroler Studenten kommen derzeit nur bis zum Brenner, aber Mitte Mai beginnen an den österreichischen Universitäten wieder Präsenzvorlesungen und Präsenzprüfungen. Das berichten die „Dolomiten“ am Montag.

Die Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck, an der auch viele Südtiroler studieren.
Die Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck, an der auch viele Südtiroler studieren.
„Nicht von ungefähr hat die Südtiroler HochschülerInnenschaft dieses Problem aufgegriffen. Es muss sichergestellt werden, dass sie den Brenner passieren und sich in Österreich aus Studiengründen bewegen dürfen“, sagt Bildungslandesrat Philipp Achammer.

Am heutigen Montag will er Innenminister Karl Nehammer einen Vorschlag vorlegen.

lu

Schlagwörter: