Sonntag, 07. Dezember 2014

Tonnen Haschisch am Strand

Nach dem Kentern eines mit Haschisch beladenen Motorbootes an der Küste Südspaniens sind große Mengen des Rauschgifts an Land geschwemmt worden. Die Nachricht von dem Unglück bei Chiclana de la Frontera in der Provinz Cádiz mobilisierte Hunderte Anwohner dazu, am Strand nach Haschisch-Packungen zu suchen.

Zwei Drogenschmuggler ertranken. Das Rauschgift wurde an den Strand geschwemmt.
Zwei Drogenschmuggler ertranken. Das Rauschgift wurde an den Strand geschwemmt. - Foto: © shutterstock

stol

Schlagwörter: