Dienstag, 25. August 2020

Treviso: Corona-Ausbruch in Lebensmittelfabrik

Corona-Alarm in einer italienischen Lebensmittelfabrik: 560 Personen wurden getestet, bei 182 davon wurde eine Infektion nachgewiesen.

Die Sicherheitsmaßnahmen wurden verschärft.
Die Sicherheitsmaßnahmen wurden verschärft. - Foto: © shutterstock
Wie italienische Medien berichten, wurden in einer Lebensmittelfabrik in Treviso 182 Corona-Infektionen nachgewiesen. Und dies bei nur 560 durchgeführten Tests. Die Mitarbeiter hätten jedoch keine Symptome gezeigt.

Die Folgen: Der Betrieb reduziert die Produktion um rund 50 Prozent. Dabei werden weitere Sicherheitsmaßnahmen ergriffen: etwa die Reduzierung der Arbeitskräfte pro Schicht, sowie größere Sicherheitsabstände.

In der betroffenen Firma arbeiten insgesamt rund 700 Mitarbeiter.

stol

Schlagwörter: