Sonntag, 06. September 2020

Trüber Wochenstart mit sonnigen Aussichten

Ungetrübte Spätsommerfreuden fehl am Platz: Nach einem durchwachsenen Sonntag startet auch die neue Woche mit Wolken und Regen. Ab Dienstag jedoch zeigen die Zeichen wieder auf Sonnenschein.

Nach einem verhaltenen Wochenstart lädt die Sonne wieder zu Ausflügen in die Natur ein.
Badge Local
Nach einem verhaltenen Wochenstart lädt die Sonne wieder zu Ausflügen in die Natur ein. - Foto: © shutterstock
Zu Beginn der neuen Woche wird es am Montag vor allem trüb und regnerisch. Die Wolken überwiegen am Himmel über Südtirol und im Laufe des Tages ziehen auch ein paar Regenschauer durch. Bereits gegen Abend soll es dann aber zu einer Wetterbesserung kommen, die in allen Landesteilen Auflockerung verspricht.

Am Dienstag wird es nach Auflösung der Restwolken überall sonnig. Und die Wetterlage hält! Denn auch am Mittwoch und am Donnerstag versprechen die Prognosen des Landeswetterdienstes strahlenden Sonnenschein mit höchstens ein paar harmlosen Wolken.

Ebenfalls sonnig ist es Am Freitag, allerdings steigt die Schauerneigung am Nachmittag leicht an.

Die Temperaturen steigen zur Wochenmitte auf bis zu 28 Grad.

deb