Mittwoch, 18. März 2020

Zu viel los in Bozen: Parks und Promenaden werden geschlossen

Es sind immer noch sehr viele Leute in Bozen unterwegs. Wie wir alle wissen, können wir die Ansteckungskette aber nur unterbrechen und die Verbreitung des Coronavirus eindämmen, wenn wir uns jetzt strikt an die Regeln halten. Bürgermeister Renzo Caramaschi hat deswegen die Schließung der Parkanlagen und der Promenaden angeordnet. Im Moment noch davon ausgenommen: Talferwiesen und Talferpromenade.

Die Polizei kontrolliert entlang der Talferpromenande in Bozen. Diese bleibt vorerst noch frei zugänglich.
Badge Local
Die Polizei kontrolliert entlang der Talferpromenande in Bozen. Diese bleibt vorerst noch frei zugänglich. - Foto: © DLife

vs