Donnerstag, 21. November 2019

Raubüberfall nach Haft-Entlassung: Erneut festgenommen

Nach einem Raubüberfall klickten für 2 Algerier die Handschellen – wieder einmal.

Die Carabinieri konnten die beiden Verbrecher erneut festnehmen.
Badge Local
Die Carabinieri konnten die beiden Verbrecher erneut festnehmen. - Foto: © Carabinieri

Sie konnten es nicht lassen: Und sitzen nun wieder in U-Haft. Nur wenige Stunden nachdem das Richterkollegium einen Vergleich für Mohamed Samir und Abderrezak Bourdone abgesegnet hatte, wurden die beiden Algerier wieder straffällig (STOL hat berichtet).

Diesmal hatten sie in Meran einen Serben attackiert, ihm Handy und Geldtasche gestohlen. Bereits kurz darauf konnte der 19-jährige Mohamed Samir von den Carabinieri aufgegriffen werden.

Wie die Carabinieri am Donnerstag in einer Presseaussendung mitteilen konnte auch der 21-jährige Abderrezak Bourdone geschnappt werden. Er hatte eine teure Uhr und ein Handy bei sich. Die Gegenstände wurden beschlagnahmt, die Ermittlungen laufen weiter.

Die beiden Algerier sitzen nun im Bozner Gefängnis und müssen sich unter anderem wegen Raubes verantworten.




stol