Freitag, 03. Dezember 2021

Meist nur leichtes Covid-19: Sollten wir Kinder trotzdem impfen lassen?

Noch vor Weihnachten können auch in Südtirol Kinder von 5 bis 11 Jahren geimpft werden. Aber ist das sinnvoll, wenn Covid-19 in dieser Altersgruppe meist mild verläuft? Ist das Risiko von Nebenwirkungen nicht größer als der Schutz? Ist dieser Impfstoff tatsächlich genug erprobt,um ihn auch bei Jüngeren einzusetzen? s+ hat beim bekannten Kinderarzt und früheren Bozner Primar Dr. Hubert Messner nachgefragt.

Muss das wirklich sein? Viele Eltern möchten ihren Kindern die Impfung gegen Covid-19 gerne ersparen.
Badge Local
Muss das wirklich sein? Viele Eltern möchten ihren Kindern die Impfung gegen Covid-19 gerne ersparen. - Foto: © Shutterstock / shutterstock

Bei einer Gruppe von Kindern rät Dr. Messner sogar dringend zur Impfung.

ler