Freitag, 03. Dezember 2021

Zahl der Impfungen in Südtirol steigt

Die Zahl der Südtiroler, die sich gegen das Coronavirus haben impfen lassen, ist deutlich gestiegen: In den vergangenen 7 Tagen wurden in Südtirol 31.334 Dosen verimpft. Um für den Winter gerüstet zu sein, sei das aber noch nicht genug.

In den vergangenen 7 Tagen wurden in Südtirol 31.334 Dosen verimpft.
Badge Local
In den vergangenen 7 Tagen wurden in Südtirol 31.334 Dosen verimpft. - Foto: © Shutterstock
Weihnachten steht vor der Tür. Eine Zeit, in der Familien, um gemeinsam mit ihren Lieben Weihnachten oder Silvester zu feiern. Eine ziemlich ideale Situation für ein Virus, sich rasch zu vermehren. „Damit dies nicht geschieht, ist eine durch eine Impfung aufgebaute oder durch eine Booster-Impfung erneut gestärkte Immunabwehr gegen das Virus wichtig und unumgänglich“, heißt es vom Sanitätsbetrieb.

Erfreulich: Viele Südtiroler haben das vergangene Woche erkannt und sich für eine Erst- oder Zweitimpfung vorgemerkt oder diese entgegengenommen. So hat etwa die Zahl der verabreichten Impfdosen im Vergleich zur Vorwoche um rund 60 Prozent zugenommen (31.334 zu 19.594 in der Vorwoche).

Ein ähnliches Bild ergibt sich bei den verabreichten Erstdosen, die von 2639 in der vergangenen Woche nun auf 4016 angestiegen sind. Das bedeutet eine Steigerung um rund 52 Prozent.

Eine deutliche Steigerung ist auch bei den verabreichten Zweitdosen und bei den Drittdosen, dem so genannten Booster, zu sehen. Dort beträgt die Steigerung 68 Prozent (vorangegangene Woche 13.683 verabreichte Dosen, diese Woche 22.962).

Insgesamt wurden in Südtirol bisher 386.133 Erstdosen der Coronaschutzimpfung verabreicht, 72,3 Prozent der Südtiroler haben mindestens eine Imfpdosis erhalten. 63 Prozent der Gesamtbevölkerung haben bereits 2 Dosen bekommen und 64.660 wurden bereits „geboostert“.

Das sind zwar gute Nachrichten, aber das reiche noch nicht aus, um diesen zweiten Pandemiewinter gut überstehen zu können, heißt es vom Sanitätsbetrieb. Deshalb wird das Impfangebot am kommenden Wochenende (10. bis 12. Dezember 2021) noch einmal ordentlich aufgestockt. Rund 100.000 Impfdosen stehen ab dem 10. Dezember an 3 Tagen für Südtirols Bevölkerung bereit.

sor