Freitag, 08. Mai 2020

Museion beteiligt sich an der MuseumWeek

Vom 11. bis zum 17. Mai schließen sich Museen aus der ganzen Welt virtuell zusammen, erzählen Geschichten, zeigen Bilder aus dem Museumsalltag und gewähren einen Blick hinter die Kulissen.

Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Museion an der MuseumWeek – der Woche der Museen in den sozialen Netzwerken.
Badge Local
Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Museion an der MuseumWeek – der Woche der Museen in den sozialen Netzwerken. - Foto: © anna cerrato
Jeder Tag ist einem Thema gewidmet, mit besonderer Aufmerksamkeit für die Situation, in der wir gerade leben – von Kulturprojekten, die in den Zeiten des Kontaktverbots entstanden sind, bis zum Konzept des „Zusammenseins“.

In den sozialen Netzwerken und auf ihren Web-Seiten kommunizieren die Museen weiterhin und halten „virtuell“ den Kontakt zu ihren Besucherinnen und Besuchern aufrecht. Diese werden eingeladen, bei der MuseumWeek mitzumachen und Erinnerungen oder Bilder zu den einzelnen Museen teilen.

Das Museion hofft, den Erfolg der vergangenen Ausgaben wiederholen zu können und lädt daher dazu ein, seinen Kanälen in den sozialen Netzwerken zu folgen und sich auch aktiv zu beteiligen. Hashtag: #MuseumWeek


eva