Mittwoch, 30. Juni 2021

Was Fußball mit Kultur zu tun hat

Fußball EM – Teil IV: Helmut Groschup zitiert den Basler Galeristen Klaus Littmann, der eine Ausstellung „Fußball in der Vitrine“ konzipierte und Affinitäten zwischen dem Fußball und der Kunst herausarbeitete. + Von Helmut Groschup

Maradona – eine Fußball-Legende, die heute noch fasziniert.
Maradona – eine Fußball-Legende, die heute noch fasziniert. - Foto: © "Dolomiten"-Archiv

„Der Fußball produziert so viel Ästhetisches, von seiner Choreografie her und von seiner Art und Weise, wie er aufgenommen wird in den Medien. Man spricht vom Schauspiel im Zusammenhang mit dem Fußballspiel, und man spricht von Ballkünstlern. Flankenbälle können stilvoll herübergearbeitet werden und Torhüterparaden werden als elegant und schön bezeichnet.“ So der Basler Galerist Klaus Littmann zur Ausstellung „Fußball in der Vitrine“.

bea

Alle Meldungen zu: