Mittwoch, 13. August 2014

Glaube und Heimat, auch nach 100 Jahren

Am 18. August ist es wieder so weit: Premierenabend bei den Freilichtspielen Südtiroler Unterland (FSU) mit Karl Schönherrs „Glaube und Heimat“. Ein Gespräch mit dem Regisseur Roland Selva.

stol

Schlagwörter: