Montag, 12. Februar 2018

Haare schneiden für einen guten Zweck

„Bauen wir eine Regenbogenbrücke - Haarschnitt und Frisur als Hilfe für die Palliativbetreuung von Kindern“: Mit diesem Leitsatz verpasst die 4. Klasse/Friseur der Landesberufsschule für Handwerk und Industrie in Bozen am Montag ihren Kunden eine neue Frisur. Gemeinsam mit den Friseuren der Südtiroler Handwerkervereinigung (SHV) und dem Wirtschaftsverband Handel und Dienstleister (LVH) wollen sie jede Menge Geld für schwerkranke Kinder sammeln.

„Bauen wir eine Regenbogenbrücke - Haarschnitt und Frisur als Hilfe für die Palliativbetreuung von Kindern“: Mit diesem Leitsatz verpasst die 4. Klasse/Friseur der Landesberufsschule für Handwerk und Industrie in Bozen am Montag ihren Kunden eine neue Frisur. Gemeinsam mit den Friseuren der Südtiroler Handwerkervereinigung (SHV) und dem Wirtschaftsverband Handel und Dienstleister (LVH) wollen sie jede Menge Geld für schwerkranke Kinder sammeln. - Foto: © stol

stol