Mittwoch, 05. Mai 2021

Heute ist Händehygienetag

Händewaschen war zwar schon immer wichtig – erst zu Zeiten von Corona wurde die Händehygiene aber wieder Thema des öffentlichen Interesses. Am heutigen Mittwoch wird weltweit der Händehygienetag begangen.

Regelmäßiges Händewaschen ist ein hygienisches Muss.
Badge Local
Regelmäßiges Händewaschen ist ein hygienisches Muss. - Foto: © shutterstock
Dass der Welthändehygienetag auf den 5. Mai fällt, ist kein Zufall: Der 05.05. symbolisiert 2 mal die 5 Finger des Menschen, also die beiden Hände.

Schon als Kind lernt man, dass regelmäßiges Händewaschen ein wichtiger Schutz vor Infektionen ist, am besten mit Seife und eventuell sogar mit einer Bürste. Damit wird vermieden, dass Krankheitserreger, insbesondere Bakterien und Viren, weitergetragen werden.



Besonders wichtig ist das Händewaschen nach dem Toilettengang, dem Kontakt mit Türen oder Klinken in öffentlichen Einrichtungen, nach dem Kontakt mit Tieren oder erkrankten Menschen und vor dem Essen – und natürlich, wenn sie sichtbar oder fühlbar schmutzig sind.

In Zeiten von Corona wurde das häufige Händewaschen noch wichtiger, begleitet von der regelmäßigen Verwendung eines Desinfektionsmittels.

Im Video haben wir erklärt, wie man sich richtig und gründlich die Hände wäscht:

Einen Moment Bitte - das Video wird geladen

liz