Freitag, 22. April 2022

Holen Sie sich das „Zett“-Rätselheft

Rätsel-Fans aufgepasst: Am kommenden Sonntag ist es wieder soweit, wer die „Zett“ am Kiosk oder bei einem sonstigen Zeitungshändler kauft, wird darin ein tolles, 16-seitiges Rätselheft finden. Der ideale Knobelspaß für den Tag der Arbeit.

Wer am kommenden Sonntag, 1. Mai, die „Zett“ am Kiosk oder bei einem sonstigen Zeitungshändler kauft, wird darin ein tolles, 16-seitiges Rätselheft finden. Der ideale Knobelspaß für den Tag der Arbeit. - Foto: © .

Viel Spaß und Unterhaltung für große und kleine „Rätsel-Ritter“ verspricht das tolle „Zett“-Rätselheft, das in Zusammenarbeit mit dem renommierten Deike-Verlag entstanden ist. Es steht – der Jahreszeit entsprechend – ganz unter dem Leitthema Frühling. Zu finden ist das Rätselheft, das 16 Seiten umfasst (davon drei Seiten speziell für Kinder), als Beilage in der „Zett“ am jedem ersten Sonntag im Monat. Allerdings – das ist wichtig – nur an den Zeitungskiosken bzw. bei sonstigen Zeitungshändlern.

Aktion wird im Monatsrhythmus fortgesetzt

Die „Zett“ möchte mit dieser Aktion ein „Zuckerle“ ganz speziell für all jene Leser bieten, welche ihr Exemplar der Sonntagszeitung am Kiosk oder bei sonstigen Zeitungshändlern kaufen. Das Rätselheft ist somit in den Exemplaren, die in den Selbstbedienungstaschen liegen, bzw. im E-Paper (digitale Ausgabe der Zeitung) nicht enthalten.

Jede Menge Rätselspaß für Groß und Klein gibt es stets am ersten Sonntag des Monats in der „Zett“ – allerdings, wie bereits erwähnt, ausschließlich in jenen Exemplaren, die an den Kiosken oder bei sonstigen Zeitungshändlern verkauft werden.

Die Sonntagszeitung „Zett“ wünscht allen Leserinnen und Lesern ein Jahr voller Lese- und auch Knobelspaß!

stol

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden