Freitag, 20. Dezember 2019

Sensationelle Promiversteigerung: Mit Sebastian Kurz auf den Opernball

Die bekannteste Hilfsaktion des Landes „Südtirol hilft“, zu der sich Caritas, Bäuerlicher Notstandsfonds, Südtiroler Krebshilfe, die Radiosender Südtirol 1 und Radio Tirol sowie das Medienhaus Athesia zusammengeschlossen haben, ist in vollem Gange. Zum Abschluss der Promiversteigerung am Freitag gibt es noch ein absolutes Highlight: Unter den Hammer kommt nämlich kein geringerer als der designierte österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz.

Sebastian Kurz lädt 2 Personen auf den Wiener Opernball ein. Bis 18 Uhr kann man für dieses außergewöhnliche Treffen noch mitsteigern.
Badge Local
Sebastian Kurz lädt 2 Personen auf den Wiener Opernball ein. Bis 18 Uhr kann man für dieses außergewöhnliche Treffen noch mitsteigern. - Foto: © APA / HANS KLAUS TECHT
Bei der letzten Promiversteigerung dieses Jahres von „Südtirol hilft“ geht es um einen unvergesslichen Abend am Wiener Opernball. Und damit nicht genug: Der designierte österreichische Bundeskanzler, Sebastian Kurz, wird lädt Sie dazu ein, empfängt sie persönlich und bringt Sie dann in die Kanzlerloge: Ein Privileg, das nur wenigen vorbehalten ist.

Am 20. Februar 2020 ist es soweit: Die Wiener Staatsoper verwandelt sich für den Wiener Opernball wieder in den schönsten und elegantesten Ballsaal der Welt. Ein rauschendes Fest mit einmaligem Glanz und Strahlkraft, ein Vorbild für Bälle auf der ganzen Welt. 5.500 Besucher feiern und tanzen bis zum Morgengrauen – internationale Gäste aus Kultur, Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Sport machen den Ball zu einem gesellschaftlichen Großereignis.

Bis 18.25 Uhr noch um den Kanzler buhlen

Wer diese einmalige, noch nie da gewesene Gelegenheit am Schopfe packen will, kann hier noch bis kurz vor 18.30 Uhr mitsteigern. Das aktuelle Gebot liegt derzeit übrigens bei 12.000 Euro. Sebastian Kurz kündigte übrigens vor wenigen Minuten an an, dass er im Falle eines Gebots von über 20.000 Euro 4 Personen statt nur 2 mit auf den Opernball nimmt.

Mitbieten können Sie auch telefonisch unter der Rufnummer 0471/443033.

Das große Finale der Promiversteigerung können Sie übrigens ab 18 Uhr live auf Südtirol 1 und Radio Tirol mitverfolgen.

Spenden für Menschen in Not

Wer nicht mitsteigern, sondern einfach nur spenden will, darf das natürlich gerne tun. Entweder online oder unter der Spendenhotline 800 832 890.

Die Spenden an „Südtirol hilft“ kommen Menschen zu, die sich in einer akuten Notlage befinden. Die mitarbeitenden Hilfsorganisationen haben die Fälle geprüft und garantieren, dass das gespendete Geld sinnvoll eingesetzt wird. Über Sponsoren werden sämtliche Kosten der Aktion abgedeckt. Somit kommt jeder gespendete Euro den Bedürftigen zu! Auch Landeshauptmann Arno Kompatscher garantiert als Schirmherr, dass aus Ihrer Spende eine neue Chance wird.

vs