Samstag, 02. Januar 2021

Von der Leyens besondere Neujahrswünsche

EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat vor 2 Tagen mit einem besonderen Bild auf den sozialen Medien ihre Neujahrsglückwünsche überbracht. Darauf zeigt sie sich mit einem strahlenden Lächeln – inmitten ihrer Hühner und ihrem Hahn.

Von der Leyen wünscht mit ihren Hühnern und mit ihrem Hahn alles Gute für das neue Jahr.
Von der Leyen wünscht mit ihren Hühnern und mit ihrem Hahn alles Gute für das neue Jahr. - Foto: © Soziale Medien
Von der Leyen postete am Silvestertag ein Bild in den sozialen Medien, durch welches sie ihre guten Wünsche für das neue Jahr 2021 überbrachte. Dabei handelt es sich um ein Foto von ihr selbst, ihren Hühnern und ihrem Hahn. Dazu schrieb sie folgendes (aus dem Englischen): „Die einzigen Zusammenkünfte, die im Moment erlaubt sind. Habt ein tolles 2021.“

Von der Leyen, welche in der Nähe von Hannover mit ihrer Familie lebt, kann bei ihren Tieren von ihrem politischen Alltag abschalten. Wie Medien berichten, hat die Kommissionspräsidentin die auf dem Foto abgelichteten Hühner während des ersten Lockdowns aus Legebatterien herausgekauft. Schon vor einigen Jahren berichtete ein deutsches Nachrichtenportal über ihre Liebe zur Tierwelt – eine Liebe, die sich auch auf dem aktuell veröffentlichten Foto eindeutig erkennen lässt.

stol

Schlagwörter: