Mittwoch, 06. Januar 2021

Zu viele Wölfe: Diese EU-Länder schießen Tiere ab

Mehrere Staaten legen eine Obergrenze fest und lassen Tiere erlegen.

Winterzeit ist Jagdzeit: Mehrere EU-Staaten lassen vor allem im Winter Wölfe abschießen, um den Bestand nicht zu groß werden zu lassen.
Badge Local
Winterzeit ist Jagdzeit: Mehrere EU-Staaten lassen vor allem im Winter Wölfe abschießen, um den Bestand nicht zu groß werden zu lassen. - Foto: © shutterstock

Kein Abschuss möglich, weil von der EU strengstens geschützt: Dieses Argument wird meist vorgebracht, wenn Wölfe in Nutztierherden wüten und die Entnahme gefordert wird. Tatsächlich gibt es aber EU-Länder, die eine Obergrenze für den Bestand festlegen und die übrigen Tiere abschießen lässt.

hof

Alle Meldungen zu: