Montag, 8. März 2021

Kinder und Jugendliche nicht vergessen

Kinder und Jugendliche sind von den Corona-Einschränkungen hart getroffen: Fernunterricht, Social Distancing und fehlende Sport- und Freizeitaktivitäten beeinträchtigen deren körperliche und seelische Entwicklung. Darauf macht nochmals die Jugendanwaltschaft aufmerksam.

Zeit mit Freunden verbringen, ungezwungen und frei: Das ist momentan schwer möglich. Besonders für Kinder und Jugendliche ist das belastend. - Foto: © lpa/Unsplash









lpa