Dienstag, 03. Dezember 2019

Nach Messerstecherei: Polizeipräsenz im Bozner Bahnhofspark wird ausgebaut

Am Dienstag ist das Landeskomitee für öffentliche Sicherheit und Ordnung am Sitz des Regierungskommissariates in Bozen zu einer Dringlichkeitssitzung zusammengekommen. Dabei wurde die Lage nach der Messersteckerei im Bahnhofspark besprochen.

Die Sitzung leitete Präfekt Vito Cusumano (Bildmitte).
Badge Local
Die Sitzung leitete Präfekt Vito Cusumano (Bildmitte). - Foto: © Regierungskommissariat

stol