Sonntag, 7. Februar 2021

Speranzas Appell: „Fortschritte der vergangenen Wochen nicht zunichte machen“

Nachdem in Italien die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus vielerorts gelockert wurden, richtet Gesundheitsminister Roberto Speranza erneut einen eindringlichen Appell an die Bevölkerung des Stiefelstaates: „Die Fortschritte der vergangenen dürfen wir jetzt nicht auf Spiel setzen.

Roberto Speranza appelliert weiter an die Vernunft der Bürger. - Foto: © ANSA / Riccardo Antimiani / Z72 / Z72









ansa/stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by