Donnerstag, 13. Mai 2021

Keine Besteuerung mehr bei Mietausfällen

Eine Neuerung, die in diesen Tagen im Dekret zur Unterstützung der Wirtschaft („decreto sostegni“) eingeführt wird, hat große Auswirkungen bereits auf die laufende Steuererklärungssaison: Rückwirkend für 2020 wird eingeführt, dass Mieterlöse nur mehr bei effektivem Inkasso zu versteuern sind. + Von Gert Gasser

Die neue Regelung gilt nur für Mietverträge von Immobilien, die für Wohnzwecke abgeschlossen wurden.
Badge Local
Die neue Regelung gilt nur für Mietverträge von Immobilien, die für Wohnzwecke abgeschlossen wurden. - Foto: © shutterstock

Das Steuerthema des Monats: Wer Mieten nicht kassiert, bleibt von der Besteuerung verschont. Von Gert Gasser

sor

Alle Meldungen zu: