Mittwoch, 27. Mai 2020

Neustart im Tourismus: Die Tipps der Experten

Seit Montag dürfen die heimischen Beherbergungsbetriebe wieder an die Arbeit. Doch die Unsicherheiten sind immer noch groß. Wie geht man mit all den Sicherheitsvorgaben am besten um? Wie werden die Gäste darauf reagieren? Und werden heuer überhaupt wieder Touristen kommen? Im „WIKU“ geben Experten Antworten auf diese Fragen.

Im neuen „WIKU“ geben Experten Hotellerie, dem Reinigungs- und dem Fitnesssektor Antworten auf wichtige Fragen.
Badge Local
Im neuen „WIKU“ geben Experten Hotellerie, dem Reinigungs- und dem Fitnesssektor Antworten auf wichtige Fragen. - Foto: © shutterstock
Die Frage, die die Branche wohl am meisten umtreibt: Haben die Menschen heuer überhaupt Lust auf Urlaub?

Prognosen abzugeben, ist in Zeiten wie diesen extrem schwierig. Zu viele unbekannte Faktoren spielen mit. Etwa die Grenzöffnungen oder das Konsumverhalten der Menschen, wie der „WIKU“ schreibt. „Für uns sind die nächsten Monate wie Glaskugellesen“, sagt Elisabeth Perwanger, General Manager der „Steigenberger Hotels“ in Österreich.
Eines zeichnet sich aber ab: Die Ferienhotellerie wird sich wohl leichter tun als die Stadthotellerie.


Doch wie kann man einen gastfreundlichen Umgang trotz – oder mit – Corona-Sicherheitsauflagen umsetzen? Wie reinigt man am besten die Zimmer? Und wie kulant soll der Hotelier sein? Die Tipps und Meinungen von 4 Experten aus Hotellerie, dem Reinigungs- und dem Fitnesssektor lesen Sie im aktuellen „WIKU“.

stol

Alle Meldungen zu: