Dienstag, 07. Juli 2020

Südtiroler Unternehmen beweisen Flexibilität in der Coronakrise

Im Mittelpunkt der diesjährigen Veranstaltungsreihe „Zukunftswerkstatt Südtirol“ der Handelskammer Bozen stehen die Herausforderungen, auf welche die Südtiroler Unternehmen durch die Covid-19-Pandemie in kürzester Zeit reagieren mussten.

Im Bild v.l.: Alfred Aberer, Generalsekretär der Handelskammer Bozen, Handelskammerpräsident Michl Ebner, Jessika Pernthaler, Geschäftsführerin der Selectra AG und WIFO-Direktor Georg Lun.
Badge Local
Im Bild v.l.: Alfred Aberer, Generalsekretär der Handelskammer Bozen, Handelskammerpräsident Michl Ebner, Jessika Pernthaler, Geschäftsführerin der Selectra AG und WIFO-Direktor Georg Lun. - Foto: © Handelskammer

stol

Alle Meldungen zu: