Mittwoch, 16. Juli 2014

Weltbild-Konzern hat doch noch neuen Investor

Der insolvente Weltbild-Konzern wird überraschend an einen neuen Investor verkauft. Die Augsburger Verlagsgruppe, die bislang der katholischen Kirche gehörte, geht mehrheitlich an die Düsseldorfer Droege International Group AG.

stol

Alle Meldungen zu: