Mittwoch, 05. Februar 2020

Schwerer Skiunfall in der Lombardei: Pelikan 3 im Einsatz

Der in Laas stationierte Rettungshubschrauber Pelikan 3 musste am Mittwoch zu einem Einsatz nach Santa Caterina Valfurva (Lombardei), in der Nähe der Südtiroler Landesgrenzen, ausrücken.

Der in Laas stationierte Rettungshubschrauber Pelikan 3 wurde zu einem Einsatz in die Lombardei gerufen.
Badge Local
Der in Laas stationierte Rettungshubschrauber Pelikan 3 wurde zu einem Einsatz in die Lombardei gerufen. - Foto: © Flugrettung Südtirol

Im Skigebiet bei Santa Caterina Valfurva (Provinz Sondrio) verletzte sich eine Person bei einem Skiunfall schwer. Der Pelikan 3 flog die schwer verletzte Person ins Krankenhaus nach Sondalo.

Der Rettungshubschrauber Pelikan 3 hat am1. Februar seinen Betrieb aufgenommen und ist in Laas im Vinschgau stationiert.

stol