Montag, 17. Mai 2021

Jugendring zum Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie

Am 17. Mai wird der Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie begangen, um auf die Diskriminierung von Menschen auf Grund von sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität aufmerksam zu machen. Das Datum wurde so gewählt, da (erst) am 17. Mai 1990 die WHO (Weltgesundheitsorganisation) beschlossen hatte, Homosexualität aus ihrem Diagnoseschlüssel für Krankheiten zu streichen.

Am heutigen 17. Mai ist der internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie. - Foto: © Shutterstock / shutterstock









stol

Mehr zu diesem Thema