Mali

"Terrorangriff" auf Militärstützpunkt in Mali.
Politik  »  Anschlag

IS bekennt sich zu Angriff auf Militärstützpunkt in Mali

In Mali sind bei einem der schwersten Angriffe auf die Armee rund 50 Soldaten getötet worden. Zu der Attacke vom Freitag auf einen Militärstützpunkt in Indelimane im Gebiet Menaka nahe der Grenze zum Niger bekannte sich am Samstag die Jihadistenmiliz Islamischer Staat (IS). Am Samstag wurde in demselben Gebiet zudem ein französischer Soldat durch eine am Straßenrand platzierte Bombe getötet.

mehr
mehr laden