Fernsehen

Auch Goo Hara dürfte Selbstmord begangen haben.
Kultur  »  Pop

Erneut junger Künstler in Südkorea tot aufgefunden

Nach dem Tod der beiden K-Pop-Sängerinnen Goo Hara und Sulli in den vergangenen Wochen ist in Südkorea erneut ein junger bekannter Unterhaltungskünstler tot aufgefunden worden. Die Leiche des 27-jährigen Schauspielers Cha In Ha sei am Dienstag in seiner Wohnung gefunden worden, teilte eine Sprecherin der Agentur Fantagio am Mittwoch mit.

mehr
Diese Eisskulptur stand auf dem Platz von  Boris Johnson.
Badge Video
Politik  »  Fernsehen

TV-Sender ersetzt Boris Johnson durch Eisskulptur

Eine schmelzende Eisskulptur auf dem eigentlich für Premier Boris Johnson vorgesehenen Platz bei einer TV-Debatte über Klimaschutz hat bei seinen britischen Konservativen für Empörung gesorgt. Der Sender Channel 4 hatte die Parteichefs für die Sendung am Donnerstagabend eingeladen. Boris Johnson und Brexit-Partei-Chef Nigel Farage hätten jedoch abgelehnt, twitterte der Sender.

mehr
Legendäres Star-Treck-Duo Spock und Kirk.
Kultur  »  Auktion

Batman- und Spock-Kostüme werden versteigert

Kostüme der Superhelden Batman und Robin sowie der „Star Trek“-Helden Captain Kirk und Spock werden demnächst in Los Angeles versteigert. Glanzstück der Auktion am 17. Dezember ist ein Set Batman-und-Robin-Kostüme aus der 60er-Jahre-Fernsehserie „Batman“, wie das Auktionshaus Profiles in History am Freitag mitteilte. Sein Wert wird auf 150.000 bis 200.000 Dollar (bis zu 180.000 Euro) geschätzt.

mehr
Netflix & Chill ist nicht unbedingt umweltfreundlich.
Kultur  »  Streaming

Streaming verursacht immer mehr CO2

Vor nicht allzu langer Zeit stand vor dem Kinoabend zu Hause der Besuch der Videothek. Heute braucht es nur ein paar Klicks, um sich Filme und Serien auf den Bildschirm zu holen. Der Streamingdienst Netflix boomt und bekommt bald mächtige Konkurrenz. Doch der Komfort des Streamings geht zu Lasten der Umwelt.

mehr
Robert Forster wurde 78 Jahre alt.
Kultur  »  Fernsehen

Breaking Bad -Schauspieler Robert Forster ist tot

Der US-amerikanische Schauspieler Robert Forster ist tot. Forster, der in der Erfolgsserie „Breaking Bad“ mitspielte, sei am Freitag im Alter von 78 Jahren an den Folgen eines Hirntumors in Los Angeles gestorben, berichteten Medien wie die „New York Times“ übereinstimmend und unter Berufung auf Forsters Agentinnen Kathie Berlin und Julia Buchwald.

mehr
mehr laden