Technik

Das vVerfahren könnte das  App-Geschäft auf dem iPhone verändern.
Wirtschaft  »  IT

Gerichtsverfahren zwischen Apple und Epic Games gestartet

Am Montag hat in Kalifornien ein Gerichtsverfahren begonnen, das das App-Geschäft auf dem iPhone verändern könnte. Vor Gericht treffen sich Apple und der „Fortnite“-Entwickler Epic Games. Epic will einen eigenen App Store auf dem iPhone betreiben und Apple keine Abgabe für Einnahmen aus dem Verkauf digitaler Artikel zahlen. Apple will dagegen, dass Anwendungen weiterhin nur über den App Store des Konzerns geladen werden können.

mehr
Erwin Rauch (links) und Matthias Rainer begutachten den 3D-Drucker der Mittelschule Sarnthein.
Badge Local
Chronik  »  Technik

3D-Drucker für die Mittelschule Sarntal

Die Mittelschule Sarnthein hat ein besonderes Weihnachtsgeschenk erhalten: einen 3D-Drucker. Erwin Rauch, Juniorprofessor für Produktionssysteme und Fertigungstechnologien an der Freien Universität Bozen, will damit den Schülern seines Heimattales ein Freude bereiten und sie mit technischen Errungenschaften vertraut machen.

mehr
Der Futurologische Kongresses findet vom 21. bis 26. September im Bozner NOI-Techpark statt.
Badge Local
Kultur  »  Transart

Der Futurologische Kongress: Ein Blick in die Zukunft

Wissenschaft und Technik haben zu beeindruckenden Verbesserungen in allen Bereichen unseres Lebens geführt. Menschen, die wir lieben, leben heute aufgrund von Behandlungen, die vor Jahrzehnten noch völlig unbekannt waren und auch die Arbeitswelt wird durch Technologie geradezu revolutioniert. Wohin bewegt sich die Welt im Zeitalter der Digitalisierung? Diese Frage ist Dreh- und Angelpunkt des sogenannten Futurologischen Kongresses, der vom 21. bis 26. September im Bozner NOI-Techpark stattfinden und auch per Live-Stream übertragen wird. Ein Zukunfts-Kongress für Südtirol mit weltweiter Strahlkraft.

mehr
Hochgruber Kuenzer, Oberhammer, Felderer und Rinner beim Auftakt der Technikerinnen-Tour.
Badge Local
Wirtschaft  »  Chancengleichheit

Technikerinnen-Tour: „Frauen und Technik - Wir sind viele!“

Der Landesbeirat für Chancengleichheit und das Frauennetzwerk Wnet haben die Initiative „Technikerinnen-Tour“ gestartet, mit der Frauen aus ganz Südtirol vorgestellt werden, die einen technischen Beruf ergriffen haben und in vorwiegend männlich dominierten Branchen erfolgreich ihre Frau stehen. Mit der Tour sollen sie mehr Sichtbarkeit erhalten und auch junge Frauen ermutigen einen technischen Beruf zu ergreifen.

mehr
Die Besatzungen werden laufend in das neue Antennen-System an Bord der Notarzthubschrauber eingewiesen. Erst kürzlich fand eine Übung auf der Villanderer Alm statt.
Badge Video
Badge Local
Chronik  »  Flugrettung Südtirol

Flugrettung mit neuester Technik zur Suche von Lawinenverschütteten

Kommt es zu einem Lawinenunglück am Berg zählt jede Sekunde. Eine schnelle Lokalisierung des Verschütteten bildet deshalb die wichtigste Grundlage einer jeder Rettungsaktion im Gelände. Die Flugrettung in Südtirol setzt dabei auf modernste Ortungstechnik und hat kürzlich alle 3 Notarzthubschrauber mit einer neuen und mobilen Empfangsantenne für Lawinenverschütteten-Suchgeräte (LVS) ausgestattet.

mehr
mehr laden