Betrug

Eine falsche Nonne hat zusammen mit 2 Komplizen einen Priester im Trentino betrogen.
Chronik  »  Betrug

Priester aus Pergine von falscher Nonne betrogen

Wegen erschwerten Betrugs müssen sich 3 Personen vor Gericht verantworten nach einer Anzeige der Carabinieri von Borgo Valsugana. Ihnen wird vorgeworfen, einen Priester einer Kirche von Pergine im Trentino betrogen zu haben, indem sie sich Geld überweisen haben lassen. Eine Hauptrolle bei diesem Betrug spielt eine falsche Nonne, die mit 2 Komplizen angezeigt worden ist.

mehr
mehr laden