Corona

Museumsbesuch mit Masken - und Selfies im Louvre.
Kultur  »  Coronavirus

Pariser Louvre nach Coronakrise wieder geöffnet

Nach fast viermonatiger Schließung wegen der Corona-Pandemie hat der Pariser Louvre erstmals wieder geöffnet. Die Mitarbeiter des Museums applaudierten am Montag den 1. Besuchern, die in die Hallen strömten. Vor dem Eingang hatten sich zuvor Schlangen gebildet. Louvre-Direktor Jean-Luc Martinez äußerte sich „sehr glücklich, die Besucher zu empfangen“.

mehr
Trump im Kampf gegen Demonstranten und Corona.
Badge Video
Politik  »  USA

Trump nutzt Unabhängigkeitsfeiern als Wahlkampfbühne

Mitten in der sich zuspitzenden Corona-Krise hat US-Präsident Donald Trump bei den Feiern zum Unabhängigkeitstag in einer Ansprache an die Nation gegen Demonstranten und Gegner ausgeteilt - wie bereits am Vorabend des traditionell eigentlich unpolitischen Feiertags. „Wir werden niemals zulassen, dass ein wütender Mob unsere Statuen niederreißt oder unsere Geschichte auslöscht“, sagte Trump.

mehr
Covid-19-Spital in Salzburg.
Chronik  »  Coronavirus

Coronavirus-Fälle auch in oberösterreichischen Schlachthöfen

Nach schwerwiegenden Fällen in Deutschland ist das Coronavirus nun auch in Oberösterreichs Schlachthöfen angekommen: 3 Betriebe in den Bezirken Ried, Wels-Land und im Bezirk Braunau mit insgesamt 12 Infizierten sind betroffen. Einen Bericht der „Kronen Zeitung“ bestätigte der Krisenstab des Landes der APA. Insgesamt gab es in Österreich den dritten Tag in Folge mehr als 100 Neuinfektionen.

mehr
Roberto Speranza mit neuen Ausbrüchen konfrontiert.
Chronik  »  Cornavirus

Italien plant schärfere Maßnahmen zur Bekämpfung von Covid-19

Italien prüft die Möglichkeit einer Zwangseinlieferung von Covid-Erkrankten ins Krankenhaus, wenn diese Behandlungen verweigern. Dies sagte der italienische Gesundheitsminister Roberto Speranza im Interview mit der römischen Tageszeitung „La Repubblica“ (Sonntagsausgabe). Auch eine Verschärfung der Strafen für Covid-Positive, die gegen die Heimquarantäne verstoßen, wird geprüft.

mehr
Eine Neuinfektion wurde festgestellt. 2 Personen gelten hingegen als genesen.
Badge Local
Chronik  »  Coronavirus

Eine Neuinfektion bei 670 Abstrichen

In den vergangenen 24 Stunden wurden 670 Corona-Abstriche von 387 Personen untersucht. Dabei wurde eine Neuinfektion mit dem Virus festgestellt, meldet der Südtiroler Sanitätsbetrieb. Intensivpatienten gibt es weiterhin keine. Auch neue Todesfälle wurden nicht gemeldet.

mehr
Der Kranich hebt wieder ab.
Wirtschaft  »  Coronavirus

Deutschland: 1. Staatsmilliarde bei Lufthansa eingetroffen

Bei der Lufthansa sind 1. Finanzmittel aus der deutschen Staatshilfe eingetroffen. Gut eine Woche nach Zustimmung der Hauptversammlung zu dem Rettungspaket hat der Konzern die 1. Tranche von rund einer Milliarde Euro aus dem KfW-Kredit abgerufen, wie ein Sprecher am Samstag erklärte. Der Zeitpunkt zum Abruf der zwei weiteren Milliarden aus dem staatlichen Kredit stehe noch nicht fest.

mehr
In Großbritannien dürfen nun Pubs wieder öffnen.
Chronik  »  Coronavirus

Britische Regierung warnt Barbesucher vor Exzessen

Unmittelbar vor der Wiedereröffnung der Pubs in England hat die britische Regierung die Kneipengänger vor Exzessen gewarnt. „Man könnte hinter Gittern landen, wenn man das Gesetz bricht“, sagte Gesundheitsminister Matt Hancock laut „Daily Mail“ (Samstag). Betrunkene Schläger würden eingesperrt, wenn sie am „Super-Samstag“ randalieren würden.

mehr
mehr laden